Anmeldung Workshop 23.-25.03.2018

Workshop Ticket:

  • spontanOL - Begrüßungs-Set
  • 1 Workshop (Freitag bis Sonntag) 
    zeige mir den Ablaufplan

  • Busticket inklusive
  • Mittagessen Samstag
  • Grillen am Sonntag

Festival Preis: 135,00 EUR

Übernachtung:

Bed & Breakfast Freitag  bis Sonntag direkt am Workshop Standort (Kaserne | Schlieffenstraße 9/11 | 26123 Oldenburg)

2x Übernachtungen im Mehrbettzimmer

2x Frühstück



Nur 40,00 EUR zzgl. Workshop Ticket

Bitte bei der Workshop-Buchung angeben.

 Anmeldung zum Workshop

 „Haltung bewahren!“ 

Schöne und wirkungsvolle Szenen zu spielen ist das Ziel. Ein einfaches und hilfreiches Mittel dazu ist eine klare und deutliche Haltung: Wenn die          Figuren auf der Bühne eine deutliche und klare Haltung zueinander und zur Umgebung haben, ist der Weg zu Spannung und Witz nicht mehr weit.  

Klicke hier um dich für den Workshop anzumelden!


Anmeldung zum Workshop

"Mein Name ist Jones – Bridget Jones"

Britischer Agentenfilm, romantische Rosamunde Pilcher-Verfilmung oder blutiger Horror. Die typischen Klischees kurz anzuspielen - kein Problem. Doch was steckt wirklich in einem Science-Fiction-Genre drin, außer komisch sprechenden Außerirdischen und Robotern? Wir werden in diesem Workshop einigen Genres auf den Zahn fühlen und in Figuren schlüpfen, die nicht immer eine Waffe in der Hand haben, nur weil es ein Western ist. Zusätzlich erforschen wir noch das Thema - Gender und Genre. Frau und Mann. Es geht um die Geschlechterrollen in Improszenen und klassischen Genres.

Klicke hier um dich für den Workshop anzumelden!

Anmeldung zum Workshop

„Puppet interactivation lab – Puppen auf der Improbühne“ 

Dieser Workshop ist ein experimenteller Spielraum in dem wir das spontane Zusammenspiel zwischen Mensch und Handpuppe erforschen.

Nach einer Einführung in die Spieltechnik großer Klappmaulpuppen stürzen wir uns in die Improvisation: Menschen begegnen Puppen, Puppen begegnen Menschen, Puppen begegnen anderen Puppen. Welche Puppe zwinkert dich an und will von Dir wach geküsst werden?

Klicke hier um dich für den Workshop anzumelden!

Anmeldung zum Workshop

 „Tanz auf dem Vulkan“

Dieser Workshop möchte Wege aufzeigen, offen zu Tage tretende Themen für relevantes zeitgemäßes Impro-Theater zu nutzen. Improvisationen zwischen Selbstbegrenzung und Respektlosigkeit.


Warnung: Dieser Workshop liefert keine „Bauanleitung“, wie man/frau etwas „richtig“ macht, sondern befähigt unter Umständen die Teilnehmer selbstständig individuelle Konzepte im Umgang mit „zeitgemäßen“ Themen auf der Bühne zu entwickeln.

Klicke hier um dich für den Workshop anzumelden!

Wartet nicht zu lang. 

Für das letzte Festival 2017 waren die Workshop-Plätze innerhalb weniger Tage ausgebucht.